Kurz und gut‎ > ‎

Einladung zur Präsentation des neuen Kozenn-Atlas

veröffentlicht um 02.02.2011, 06:02 von michaela lindner
Der Verlag Ed. Hölzel lädt am Mittwoch, 23.02.2011, zur Präsentation der Jubiläumsausgabe des Kozenn-Atlas in das Salzburger Panormamuseum ein.
Das Festprogramm startet um 14.30h mit eine Führung durch das Museum, anschließend stellen Lukas Birsak und Christian Sonnenberg den neuen Atlas vor. Im Mittelpunkt steht die geschichtliche Entwicklung des Kozenn-Atlas sowie ein Vortrag zum Thema "Atlasarbeit mit allen Medien - Unterrichtsbeispiele". Abschließend wird zum Buffet geladen.

Der neue Großer Kozenn-Atlas mit Atlas-CD wurde von einem Team österreichischer Schulgeograph/inn/en konzipiert. 1861, also vor 150 Jahren, begann mit dem ersten Schulatlas im Verlag Ed. Hölzel, gestaltet durch Blasius Kozenn, eine der großen Erfolgsgeschichten des österreichischen Bildungswesens. Vielen Generationen ist seit damals der Kozenn-Atlas ein verlässlicher Begleiter durch den Geographieunterricht gewesen. Heute ist die Atlaslandschaft in Österreich vielfältiger geworden, aber der Kozenn-Atlas bleibt auch in seiner Jubiläumsausgabe, was er immer war: Ein international hoch geschätzter Leistungsbeweis der österreichischen Kartographie, der Tradition und Innovation in einzigartiger Weise verbindet.

Anmeldung bis 16. Februar 2011 per E-Mail bei Wolfgang Gätz (gaetz@hoelzel.at) oder telefonisch unter 01/615 46 70-40 erforderlich!
Sollten Sie sich bereits über die ARGE GW Salzburg für diesen Vortrag angemeldet haben, erübrigt sich eine Anmeldung beim Verlag!
Comments